Caritas Socialis



Spiritualität

Von Gott berufen, leben wir die Spiritualität der Caritas Socialis.

Uns verbindet die eine Berufung als Christinnen in der Kirche und der persönliche Ruf in die Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis. 

Die Spiritualität der Caritas Socialis orientiert sich am Hier und Heute. Das hilft uns, beweglich zu bleiben - persönlich und als Gemeinschaft. 

Die lebendige Beziehung zu Christus ist uns Kraftquelle: Besonders erfahren wir das im persönlichen und gemeinsamen Gebet und in der Eucharistiefeier.

Gebet, Arbeit und Gemeinschaft stehen für uns in einer fruchtbaren Spannung. Wir sind auf der Suche, in allem Christus näher zu kommen. 

Die Gemeinschaft mit Christus führt uns zur Gemeinschaft mit den Menschen, in denen er uns selbst begegnet.