Caritas Socialis



Herz Jesu Fest 2010

Am 11. und 12. Juni 2010 feierten die Schwestern der Caritas Socialis das Herz Jesu Fest.

Wir feiern das Herz Jesu Fest als Fest der Treue Gottes und als Fest der Antwort auf diese Treue, die unsere Mitschwestern vor 50, 60 und 65 Jahren in der Lebensweihe gegeben haben.

Am 11. Juni feierte Weihbischof DDr. Helmut Krätzl in der Kapelle in der Pramergasse 9, Wien 9 mit Schwestern, Familienangehörigen, MitarbeiterInnen und Freunden das 50-jährige Jubiläum von Sr. Monika Plank, Sr. Aurelia Denkmayr und Sr. Mechthild Schlemitz. Ausgehend von den Texten des Herz Jesu Festes, das seit Hildegard Burjan Hauptfest der Caritas Socialis ist, ging Weihbischof Krätzl auf Gott, der sich wie ein Hirte um die Menschen kümmert ein, der die Verlorenen sucht, die Starken behütet und die Schwachen kräftigt. (vgl. Ez 34) 

Am 12. Juni feierte Prälat Dr. Rudolf Schwarzenberger, Dechant Friedrich Guttenbrunner und P. Freidrich Fritz SJ und Prof. Gisbert Greshake mit den Schwestern in Wien Kalksburg das Herz Jesu Fest. Sr. Blandina Wenighofer und Sr. Maria Consilia Preyer feierten ihr 50- jähriges Jubiläum, Sr. Sigrid Weidl 60 Jahre Lebensweihe und Sr. Jutta Talkner ihr 65-jähriges Weihejubiläum. In der Predigt ging Prof. Greshake auf die Treue Gottes ein, für die die Schwestern durch ihr Leben schon 50, 60 und 65 Jahre Zeugnis ablegen.



Jubilarinnen mit Sr. Maria Judith am Grab der Gründerin in der Hildegard Burjan Kapelle

Sr. Monika Plank, Sr. Mechthild Schlemitz, Sr. Aurelia Denkmayr und Sr. Maria Judith Tappeiner

Sr. Maria Consilia Preyer, Sr. Blandina Wenighofer, Sr. Jutta Talkner und Sr. Sigrid Weidl